Willkommen im offiziellen Forum des Schattenwolfrudels :D

Hier besprechen wir Wichtiges, schreiben RPGs, quatschen oder spielen einfach. Mach doch mit! Mitglieder können sich hier einloggen.
Wenn du Mitglied werden möchtest, klick auf registrieren. Wenn nicht, dann schau dich ruhig bei uns als unser Gast um.
Viel Spaß^^

Das Shadow Wolves Team
www.schattenwolfrudel.de.vu

Wir sind ein freundliches Rudel mit einer dunklen Vergangenheit.

Durch die Nacht schleichen die Schattenwölfe schon seit über drei Jahre, denn unser Rudel wurde am 19.12.2007 gegründet
 
StartseitePortalKalenderGalerieMitgliederNutzergruppenLoginFAQAnmelden

Teilen | 
 

 Avax

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Avax   Do Okt 09, 2008 2:35 pm

Name: Avax

Alter: 2 Jahre

Rasse: Eurasischer Wolf

Geschlecht: Männlich

Familie: Keine

Charakter: Hochnäsig, eingebildet, arrogant, eigenwillig, bösartig

Aussehen: Avax ist ein weißer Wolf mit bläulicher Mähne von der Stirn, dessen längliches Fell sich entlang der Wirbelsäule bis zum Rutenansatz zieht. Er besitzt nur ein Auge, das rechte Auge hat er in einem Kampf einbüßen müssen-eine große Narbe ziert dieses. Die Augenfarbe ist stechend kaltes Eisblau.

Besondere Merkmale: Am linken Lauf trägt er einen goldenen Armreif. Das rechte Auge fehlt. Narbe über dem rechten Auge

Stärken: Kräftiger und dennoch trainierter Körper; guter Kämpfer, wortgewandt

Schwächen: sein Stolz ist seine größte Schwäche...ist dieser erst gebrochen, fühlt er sich wie ein Versager


~.:Vorgeschichte:.~

(Kurzfassung)
Avax wurde in ein 15 Seelen starkes Rudel hineingeboren. Sein Vater, Arino, war stets sein großes Vorbild. Seine Familie und Vorfahren hatten das Rudel seit Generationen hinweg immer gut durch die Jahre gebracht. Doch eines Tages veränderte sich Avax' Wesen.
Es war jener Tag, an dem das Rudel eine ausgesetzte Hundedame in das Rudel aufnahm. Avax' Mutter war ebenso verbittert und verließ das Rudel kurz darauf. Arino hatte sogar Junge mit der Fähe...und Avax konnte dies nicht länger ertragen. Er arbeitete sich bis an die Spitze des Rudels und übernahm eines Tages sogar die Führung.
Er tötete seinen Vater und die Hundedame. Seitdem war es vorbei mit der Stille und dem Frieden im Rudel. Den Wurf brachte er ebenso zur Strecke....und schwor sich, jeden Halbwolf...jedes "Unreine" Wesen zu den Sternen zu schicken...


~FallenAngel
Nach oben Nach unten
 
Avax
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPGs - Rollenspiele :: Charaktervorstellung-
Gehe zu: